28. Juni 2022
Entschuldigt, aber auch nach so einer langer Auszeit mit der Berichterstattung von unserem Leben im Piemont, wird es nochmals tierisch. Aber zuerst ein kurzes update. Wir haben tolle Wochen mit einem nahezu nahtlos voll besetzten Haus hinter uns. Die Situation, welche wir während zwei Jahren so vermisst haben. Und, ich getraue es mir fast nicht zu sagen, wir sind so Ende Frühlingssaison sehr müde, aber auch dankbar und glücklich, dass wir wieder auf eine so gute Buchungssituation blicken...
16. April 2022
Heute Morgen um halb sechs ging ich wie jeden Morgen mit unserem Hund Tirass raus. Noch nicht ganz wach, vernahm ich ein resolutes Miauen. "Alex", war mein erster Gedanke. Ich schaute in Richtung naher Ruine, und dachte - immer noch etwas verschlafen - "hoffentlich liegt er nicht irgendwo verletzt in diesem Gemäuer". Aber das Miauen kam von wesentlich weiter oben. Das zuerst - ich hatte meine Brille noch nicht auf - vermutete Vogelnest in luftiger Höhe entpuppte sich dann als unseren Kater...
11. März 2022
Schnittlauch, auch Graslauch, Binsenlauch, Brislauch, Grusenich, Jakobszwiebel oder Schnittling genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Lauch. Schnittlauch wird als Gewürz verwendet und ist eine häufig vorkommende Kulturpflanze. In Italien wird Schnittlauch "Erba cipollina" genannt. Und häufig ist dieses mir so wichtige Gewürzkraut in unserer Region überhaupt nicht. Ich stürzte mich sozusagen vor zwei Jahren bei einem Gärtner auf dem Markt auf den Schnittlauch - das kleine Angebot...
02. März 2022
Am 27. Februar war mein letzter Arbeitstag in der Schweiz. Neben grosser Freude war da aber auch ein bisschen Bedauern dabei. Denn einzelne "Gspänli" werden mir sicherlich fehlen. Es war das erste Mal, dass ich eine Arbeit nicht wirklich gerne machte, das Gehalt war das Ausschlaggebende. Es waren drei Monate, in welchen Roberto und ich manchmal nur schlecht mit der Situation klar kamen. Doch ich kann mich wirklich glücklich schätzen. Es war von Anbeginn an klar, dass für mich Ende Februar...
19. Dezember 2021
Schon ist fast wieder ein Monat seit meinem letzten Eintrag vergangen. Aber ich glaube, so zu vorweihnächtlicher Zeit habt ihr meinen Blog kaum vermisst. Bei mir verging die Zeit nicht gerade wie im Fluge, aber ich war trotzdem ziemlich beschäftig. Ihr hebt jetzt fragend die Augenbraue und fragt euch: " In der Winterruhe soooo beschäftigt?" Ja, und zwar ist das so: Wir sind bezüglich der kommenden Frühlingssaison völlig verunsichert. Die letzten zwei Jahre waren wir ja sozusagen...
22. November 2021
Nächsten Sonntag ist bereits erster Advent. Einige von euch können sich schon zurücklehnen, da sie bereits an der "Gschänklifront" alles erledigt haben. Andere - dazu gehöre auch ich - machen sich noch die einen oder anderen Gedanken. Also, ich hätte dazu einen Vorschlag. Sie haben einen Weinliebhaber, den es zu beschenken gilt? Warum denn nicht einen Gutschein für einen Aufenthalt bei uns, wo er sich dann anlässlich einer Weinreise den Wein gerade selber aussuchen kann? Einfach Mail an...
07. November 2021
Noch eine Handvoll Gäste, und dann ist die Saison Ende November offiziell zu Ende. Natürlich öffnen wir wie jedes Jahr unser Haus über Silvester. Wir blicken mit Freude auf die gelungene Herbstsaison, und bedanken uns bei allen, welche dem Weg zu uns trotz Formulare etc. in diesem Jahr nicht gescheut haben. Und ich hoffe, dass alle bemerkt haben, dass wir hier in Italien unaufgeregt mit der Situation - sprich Corona - umgegangen sind. Und das zu Recht, da wir mit der Impfquote auf gutem Weg...
13. Oktober 2021
Auf einem meiner Handys bekomme ich alle Monate Bericht darüber, wo ich mich in den vergangenen 30 Tagen aufgehalten habe. So im Frühling und Sommer sah dies noch recht interessant aus. Sehr oft Orte in der Deutschschweiz, ab und zu das Wallis, und einige Destinationen abseits unserer normalen Routen in Italien. Dies war einerseits meinen Arzt- und Spitalbesuchen in der Schweiz geschuldet, andererseits auch, weil wir schlichtweg durch die Coronamassnahmen keine Gäste begrüssen konnten. Nun,...
16. September 2021
"Also du hast schon etwas nachgelassen, was die Blogeinträge betrifft", stellte vor kurzem ein Gast fest. Und ja, er hat völlig recht. Ich bin nicht unbedingt schreibfaul geworden, ich greife immer wieder in die Tasten. Am liebsten natürlich, um Reservationsanfragen positiv zu beantworten. Darum werde ich euch hier und jetzt auf den neuesten Stand bringen. Zuerst das Neueste von der Gästefront. Es ist schlichtweg herrlich, Rloberto und ich fühlen uns wieder wohl in unserer Haut. Es ist ein...
25. August 2021
Heute Morgen früh ging ich relativ beschwingt noch vor Sonnenaufgang mit unserem Tirass auf Tour. So früh muss das im Moment sein, da es sonst für ihn zu heiss ist, um durch die Rebberge und Wälder zu streifen. Doch die Beschwingtheit hatte einen ganz besonderen Grund. Der Präsident des Piemonts, Alberto Cirio, hat heute Morgen bestätigt, dass über 83% der Piemonteser ab 12 Jahren ihren Impfzyklus abgeschlossen haben. Bei den über 60-jährigen sind es sogar über 90%. Und wohlbemerkt,...

Mehr anzeigen