Wie unsere Gäste den Aufenthalt in Erinnerung behalten werden

„Wir lieben was wir tun“

 

 Dies durften wir einmal mehr erfahren.

 

Ein netter Empfang, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, das liebevoll zubereitete und sehr leckere Essen.  Die Gastgeber Bea und Roberto  lassen keine Wünsche offen. In der ruhigen und idyllischen Umgebung von Montabone genossen wir erholsame Tage.

 

Herzlichen Dank - wir kommen wieder.

 

Kathrin u. Köbi Schüttel

 

Rupperswil

 

-----------------------------------------

Der herzliche Empfang im Casa Fosello war wie "nach Hause kommen" und wir fühlten uns sofort wohl und gut aufgehoben.

 

Das feine Essen war eine kulinarische Überraschung und verdient Höchstnoten.

 

Herrlich am Morgen zu Erwachen und zu Wissen, dass ein reichhaltiges Frühstück "casa Fosello" mit selbst gemachten Broten (inkl. Zopf!), selbstgemachten Confitüren und einer Käse-Auswahl (die einem 5 Sterne Haus den Rang abläuft) auf uns wartet.

 

Die wunderbare Lage, die bestens eingerichteten Zimmer, das riesige Badezimmer lässt keine Wünsche offen.

 

Wir bedanken uns bei Euch beiden für Eure herzliche Gastfreundschaft, für die guten Ideen und für die Zeit, die wir zusammen verbringen konnten. Auf ein Wiedersehen - die Aussicht geniessen wir das nächste Mal :-)

 

 

Casa Fosello: ihr seid eine Bereicherung.

 

Machets guet, liebi Grüess, auf ein Nächstes.

 

Herzlichst

 

Marie-Therese und Markus Kauffungen

 

------

 

Super freundlich, top Zimmer, das beste Brot in Italien und eine aussergewöhnliche Lage.

Jan Winiger

 

---------

Breve ma intenso soggiorno presso casa Fossello. Che dire? Un B&B con servizio e ospitalità da 4*
Non conoscevamo la zona e Roberto ci ha accompagnato a conoscere la zona e alcune aziende del posto. Ha organizzato il nostro soggiorno affinché ci trovassimo bene. Beatrice, persona molto colta, ci ha letteralmente viziati a tavola. Ha reso ogni spazio accogliente e confortevole, nulla lasciato al caso. È una padrona di casa attenta e ha trovato soluzioni ottimali per ogni famiglia (3). La cena si San Silvestro è stata preparata dai padroni di casa che hanno unito impegno e arte culinaria locale, dando origine ad una serie di pietanze gustose e da Masterchef, accompagnate da ottimi vini della zona.
Grazie Beatrice e Roberto di questo soggiorno che sarà da ripetere!

Nadia Casciano

 

--------------------

Esperienza favolosa! Beatrice e Roberto proprietari accoglienti e pieni di premure! Colazione con traccia, pane, marmellate ecc fatte in casa! Stanze tipiche molto belle arredate nel dettaglio con buon gusto. Cenone di capodanno da trascorrere insieme a loro... il menù neanche ve lo racconto... troppa roba! Straconsiglio!!!

Nadia Casciano Brignoni

 

---------

 

Wir sind vor wenigen Stunden aus dem kulinarischen Himmel Italiens zu Hause angekommen und sind noch ganz berauscht von den wunderbaren Eindrücken.
Die Casa Fossello war ein Volltreffer und Beatrice und Roberto haben alles dazu beigetragen, dass wir uns vom ersten Moment an wohl fühlten. Mit den weiteren Gästen -alle aus der Schweiz- hatten wir
„luschtige Abende“ und über das Wetter können wir nicht klagen. Der eine oder andere Regenschauer hat zusammen mit der Sonne fantastische Lichtstimmungen gezaubert, so dass auch das Fotografenherz
nicht zu kurz kam.
Danke, liebe Bea, lieber Roberto für die gelebte Gastfreundschaft, Gaumenfreuden, Einführung ins Schwitzerdütsch, Übersetzungen, wenn wir als einzige deutsche Gäste nichts mehr verstanden, für
Tipps, kurz und gut: für unvergessene Urlaubstage.
Herzliche Grüße
Anita und Hermann

 

 

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bedanken für eure liebenswürdige Gastfreundschaft und den angenehmen Aufenthalt in der Casa Fossello.

 

Trotz trübem Wetter haben wir die interessanten Ausflüge mit Roberto genossen, die neugestaltete "Suite" bewundert, das ausserordentlich feine Frühstück war einfach unübertrefflich und das Nachtessen mit Coniglio ein Hit !!

 

Wir wünschen euch eine gute, sonnige Saison und wir werden die Tage bei euch im Piemont in allerbester Erinnerung behalten.

Hans und Prisca Erni

-------------------

Idylle pur. Sehr zu empfehlen. Mit ganz viel Style eingerichtet und super Service. In der Nähe von Aqui Therme und Grappa Distillerie Bertha.

S. Schuerpf

----------------

Sehr schönes B&B, super Aussicht und sehr nette Leute.

B. Schuerpf

 ----------------

As a group of friends, we spent an extended weekend at idyllic Casa Fossello in April 2018. Situated on a hill near the village Montabone, the B&B's scenic view over Piedmontese wineyards invites you to unwind or enjoy an aperitif with local treats. The spacious and clean rooms are furnished in country house style and offer all the comfort and ameneties you need (even bathrobes!). Car parking spots are available too. Every morning, a top-notch breakfast buffet including homemade bread, fruit salad and local charcuterie and cheese awaits you. A special thanks goes to the welcoming Swiss hosts Roberto and Beatrice who recommended us great local restaurants and daytrips to the Berta Grappa distillery, the winery Cordero di Montezemolo and the village Noli to spend a day at the mediterranian sea.

E.Staubli

 ------------------

Wir danken für die liebenswürdige und warmherzige Betreuung durch euch Beide, aber auch für die Beherbergung in den geschmackvollen, neu renovierten Räumen  der Casa. Das morgendliche Buffet war ein gastronomische Kunstwerk! Sehr wertvoll für uns war, die wir noch nie im Piemont waren, die Beratung hinsichtlich der besonderen Schönheiten und Genüssen dieser Landschaft —  der Geschichte, der Kultur und Lebensart, der Natur, usw. Natürlich gehörten auch die Degustation des edlen Grappa und die Verkostung der schönsten Barolo- und Barbera-Weine unter der kundigen Führung Robertos dazu! 

 

Fazit: Ein Besuch und Aufenthalt in der Casa Fossello ist ein in sich abgerundeter Genuss, der bestens empfohlen werden kann. In diesem Sinne und mit herzlichen Grüssen,

 

 

 

Margrit und Hans-Peter Müller, Lenzburg

 

 

---------------------

 

Südlich sonnige Herbstage erlebten wir in eurem Haus – welch wunderbar gelebte Gastfreundschaft gewährt ihr euren Gästen! Eure Gästebetreuung ist unübertreffbar – diskret und zugleich fürsorglich, als Gast fühlt man sich königlich. Eure Informationen und Hinweise zu Land und Leuten sind im wahrsten Sinne des Wortes wegweisend; eure Begleitung zu ausgewählten Produzenten zeigt sich türöffnend und gewährte uns farbige Einblicke in die Seele der Menschen. Wir sind glücklich, Casa Fossello besucht und bewohnt zu haben.

 

Brigitte & Fix Zobrist 

 

 

-----------------------------

 

Sehr gute Adresse  netter, herzlicher Empfang – liebevoll eingerichtete Zimmer – intresante Gastgeber – hervorragendes, reichhaltiges Frühstück,  insprierende Umgebung: lesen, biken, wandern und kulinarische Erkundungen.

Grazie mille, Paul und Sibylle

 

-------

 

Wunderschönes Haus mit toller Aussicht, ruhig gelegene, ansprechend eingerichtete Gästezimmer mit grossen Badezimmern (inkl. Bademantel und Hausschuhen). Reichhaltiges, abwechslungsreiches Frühstück. Die Gastgeber, Beatrice und Roberto, bringen einem das Piemont kulinarisch näher mit vielen guten Ttipps. Auch kulturell lässt sich einiges entdecken. Auch hier bei den Gastgebern nach Sehenswürdigkeiten nachfragen. Wir haben unsere „Auszeit“ in der Casa Fossello sehr genossen, uns sehr gut erholt und kehren sicherlich wieder einnaml an diesen schönen Ort  zurück

 

Sonja und Urs

 

--------

 

This place is very recommendable if you are looking for peace and quiet, as it is located "out in the woods". The hosts Beatrice and Roberto are fabulous and very friendly and helpful. Breakfast is excellent and so are the rooms in this B+B.
Unfortunately there is no Restaurant nearby. Local wine is however available and one can make a nice Picnic or BBQ and enjoy the stars in the sky.

 
https://www.tripadvisor.com/ShowUserReviews-g1897493-d12620244-r531353930-B_B_Casa_Fossello-Montabone_Province_of_Asti_Piedmont.html#

 

  --------

 

Neue, liebevoll eingerichtete Zimmer, fantastischer Blick über die Weinberge, ein leckeres Frühstück mit regionalen Produkten - der Käse war zum dahinschmelzen! - und das zu einem vernünftigen Preis. Wer die Ruhe sucht, ist hier bestens aufgehoben.

 

Czerwensky, Bad Homburg